Navigieren auf OneGov GEVER - Geschäftverwaltung mit integrierter Sitzungs- und Protokollverwaltung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

OneGov GEVER Release 2017.3

05.07.2017 10:59

Mit dem Release 2017.3 konnten Optimierungen in zahlreichen Bereichen vorgenommen werden. Vor allem hervorzuheben ist die neue Funktionalität der Sammelaufgaben, welche im Zug des OGIP 15 umgesetzt wurde. Ebenfalls wurde im User Interface das Autocomplete Widget modernisiert und mit grösstmöglicher Benutzerfreundlichkeit ausgestattet.

OneGov GEVER Release 2017.3

Mit dem Release 2017.3 konnten weitere Erneuerungen in verschiedenen Bereichen von OneGov GEVER vorgenommen werden. Vor allem hervorzuheben ist die neue Funktionalität der Sammelaufgaben, welche im Rahmen des OGIP 15 umgesetzt wurde. Ebenfalls wurde im User Interface das Autocomplete Widget modernisiert und mit grösstmöglicher Benutzerfreundlichkeit ausgestattet.

Technische Optimierungen

Übergreifend wurden folgende Anpassungen vorgenommen: 

  • Deutlich verbesserte Gesamtperformance durch die Verwendung einer optimierten Templating Engine (Chameleon)
  • Update auf die neuste Version von Plone (4.3.x)
  • Aktualisierung diverser Software-Komponenten von Drittanbietern 

Vorlagenverwaltung

Im Bereich Vorlagen konnten folgende Verbesserungen vorgenommen werden:

  • Verschieben von Dokumenten ist neu auch im Vorlagenbereich möglich
  • Leere Vorlagen werden bei der Auswahl von Vorlagen nicht mehr angezeigt

Sitzungs- und Protokollverwaltung

Bei der Sitzungs- und Protokollverwaltung konnte Nachstehendes verbessert werden:

  •  Korrektur bei der Erstellung von Jahresinhaltsverzeichnissen
  •  Vereinheitlichte Darstellung von Personennamen
  •  Alphabetische Sortierung der Sitzungsteilnehmenden im Protokoll

Dokumente und E-Mails

Im Bereich der Dokumente kommen folgende Erweiterungen dazu:

  • In der Dokumentauflistung steht neu eine Spalte „Aktenzeichen“ zur Verfügung. Wie bei Spalten gewohnt, können neu Dokumente auch nach diesem Kriterium sortiert werden.
  • Bei der Erstellung einer Dokument-Kopie werden die bestehenden Journal-Einträge nicht mehr mitkopiert.
  • E-Mails, die per Drag'n'Drop nach OneGov GEVER übernommen werden, werden neu auch als MSG-Datei (Outlook-Format) abgelegt. Die EML-Konvertierung bleibt weiterhin bestehen (wegen Archivierung).
  • Alle Anhänge einer E-Mail werden auch im Übersichtsreiter dargestellt.

Aufgaben

Mit der Einführung von Sammelaufgaben gibt es eine weitere grosse Erneuerung.

Mittels Sammelaufgaben wird dem Benutzer die Möglichkeit gegeben, eine Aufgabe an mehrere Empfänger zu richten. Für jeden Auftragnehmer erstellt dann OneGov GEVER automatisch eine einzelne, losgelöste Aufgabe. Sammelaufgaben dienen einzig dem Zweck, in wenigen Schritten (Klicks) mehrere gleiche Aufgaben an mehrere Personen zu erzeugen (z.B. "Zur Kenntnisnahme" an 10 Personen). Details dazu finden Sie auf docs.onegovgever.ch .

Bild Legende:

Auch können jetzt Aufgabenvorlagen im Status „aktiv“ überarbeitet werden.

Dossier

  • Die Darstellung der Subdossierstruktur im Übersichtsreiter eines Dossiers wurde verbessert und stellt nur noch die aktuell ausgewählte Position ausgeklappt dar.
  • Schlagwörter sind neu verlinkt mit der entsprechenden Schlagwort-Suchabfrage. Diese zeigt alle Inhalte an, denen das ausgewählte Schlagwort zugewiesen ist.
  • Die Geschäftsregel zum Dossierabschluss kann neu pro Mandant konfiguriert werden: Dabei kann eingestellt werden, ob alle Dokumente bei Dossierabschluss in Subdossiers abgelegt werden müssen oder nicht.

User Interface

Auch die Bedienung von OneGov GEVER (User Interface) gewinnt bei diesem Release weiter an Benutzerfreundlichkeit:

  • Verbesserung des Autocomplete Widgets: Einfachere Eingabe, Darstellung aller Resultate, schnellere Suche nach betreffenden Personen.
  • Das Widget für Datumsfelder (Zeitpunkt) wurde ebenfalls durch ein moderneres Eingabeelement ersetzt.

PDF Vorschau

Bei der Vorschau-Ansicht der PDFs können folgende Neuerungen verzeichnet werden:

  • Bessere Gesamtplatzierung
  • Ein-/Ausblendung der Detailspalte rechts möglich
  • Overlay Darstellung wurde abgelöst
Bild Legende:

Diverse Optimierungen

  • LDAP-Anbindung: Bei der Anbindung an Active Directories wurden die Einstellungsmöglichkeiten erweitert.
  • Performance-Verbesserungen beim Kopieren bzw. Verschieben von Inhalten
  • Im Rahmen eines ausführlichen Security Audits durch eine beauftragte externe Firma wurden potentielle Sicherheitslücken präventiv ermittelt und geschlossen.

Korrekturen

  • Korrektur bei erneuter Bearbeitung eines Dokuments
  • Korrektur Caching-Issue bei der Darstellung des Mandantenwechslers
  • Diverse weitere kleine Korrekturen und Anpassungen
abgelegt unter:

Weitere Informationen.

Fusszeile