Navigieren auf OneGov GEVER - Geschäftverwaltung mit integrierter Sitzungs- und Protokollverwaltung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Kunden

Ein Auszug aus aktuellen Referenzen und Projekten. Weitere Referenzen auf Anfrage.

Für Kantone

Vom Einsatz als einzelner Mandant in einer Direktion oder für ein spezielles Projekt bis zur fächendeckenden Ausbreitung: Mit OneGov GEVER können Installationen effizient skaliert und ohne grossen technischen und administrativen Aufwand eingeführt werden.

Bild Legende:
Bild Legende:

Kanton Zug

Installation On-Site mit flächendeckender Einführung in über 60 Ämtern.

Bild Legende:

Kanton Appenzell Innerrhoden

Installation On-Site mit flächendeckender Einführung


Für Städte und Gemeinden

Gemeinden profitieren von der integrierten Sitzungs- und Protokollverwaltung sowie von den flexiblen Betriebsmodellen als SaaS oder im Rechenzentrum Ihrer Wahl.

Bild Legende:

Gemeinde Dürrenäsch

GEVER als SaaS mit Sitzungs- und Protokollverwaltung

Bild Legende:

Kirchgemeinde Köniz

GEVER als SaaS mit Sitzungs- und Protokollverwaltung


Für Schulen, Verbände und Kantonale Konferenzen

Schulen, Verbände oder Kantonale Konferenzen verwalten ihre Geschäfte effizient und übersichtlich mit OneGov GEVER. Dabei schätzen die Kunden auch die gleichzeitige Unterstützung von Windows und Apple Umgebungen.

Bild Legende:

Pädagogische Hochschule Bern

GEVER als SaaS

Lesen Sie die Case Study dazu.

Bild Legende:

Pädagogische Hochschule Wallis

Installation On-Site, zweisprachige Benutzerführung d/f

Bild Legende:

Kantonale Konferenz der Erziehungsdirektoren

Gever als Saas mit Geschäftkontrolle in Apple OSX Umgebung


Case Studies

Untenstehend finden Sie unsere beiden aktuellsten Case Studies. Dort können Sie die gestellten Anforderungen des Kunden, die Entscheidungsgrundlage und unsere Lösung resp. das Ergebnis nachlesen. Dies gibt Ihnen einen Eindruck zur Methodik wie bei uns ein Projekt abgewickelt wird und auf Basis welchen Grundlagen wir welche Lösungen empfehlen. 

Hier geht es zur Übersicht aller Case Studies.

Staatsarchiv Kanton Basel-Stadt

OneGov GEVER – ein fertiges Produkt mit einschlägigen Referenzen und technologisch auf einer zukunftsfähigen Basis aufgebaut.

Das Projekt startete im Juni 2016 und wurde im Dezember 2016 erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt wurde in drei anspruchsvolle Teilprojekte unterteilt:

  • Entwicklung eines neuen Release von OneGov GEVER (u.a. mit Erweiterungen des Kontaktmoduls). Dies geschah in direktem Kontakt mit den Power-Benutzern des Staatsarchivs.
  • Vollständige Migration aller Daten und Dokumente aus der bisherigen GEVER-Lösung ScopeDossier nach OneGov GEVER. Insgesamt wurden mehr als 20‘000 Dossiers und über 60‘000 Dokumente migriert, wobei gewisse Datenbestände fast 20 Jahre zurückreichten.
  • Installation und Betriebsaufnahme in der IT-Umgebung des Staatsarchivs.

In der Installation des Staatsarchivs Basel-Stadt sind unter anderem folgende Module integriert:

  • Visual Search: Dieses Modul ermöglicht mittels Vorschaubildern und Online-Lesemodus eine intuitive Dokumentensuche und -nutzung.
  • RESTful API: Über diese Schnittstelle können beliebige Drittanwendungen an das GEVER-System angebunden werden.
  • Archivische Ablieferungsschnittstelle: Diese Schnittstelle zur Aussonderung von Dossiers und Dokumenten basiert auf dem Standard eCH-0160. Dabei wird der komplette Aussonderungsprozess abgebildet.
  • Dossierschnittstelle für Dossiers und Dokumente (eCH-0039 und eCH-0147): Der Standard definiert ein schweizweites Austauschformat für elektronische Dossiers und Dokumente zwischen E-Government-Anwendungen.
  • Regelmässige Replikation aller Partnerdaten (Lesesaal) aus einer Drittanwendung nach OneGov GEVER.

«OneGov GEVER ist ein zeitgemässes Werkzeug für eine effiziente und standardbasierte Aktenführung und zugleich mit einer guten Usability. Sein Integrationspotential ist hoch.»

Lambert Kansy, lic. phil., Leiter Informatik Staatsarchiv Basel-Stadt

Case Study als PDF herunterladen

Stadt Nidau

OneGov GEVER – die Schweizer Standard-Lösung zur speditiven Erledigung von anspruchsvollen Aufgaben in der Stadt Nidau

Mit OneGov GEVER verfügt die Stadt Nidau nun über die lang ersehnte Lösung zur elektronischen Geschäftsverwaltung. Schritt für Schritt wurden die fünf Verwaltungsabteilungen geschult und mit GEVER vertraut gemacht. Seit Frühling 2017 sind nun alle Abteilungen produktiv mit GEVER tätig und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten. Ab 2018 werden auch die Sitzungen über die optimierte Sitzungs- und Protokollverwaltung (SPV) verarbeitet. 

Seit der Einführung von GEVER sind die Unterlagen der Stadtverwaltung für alle Mitarbeitenden direkt einsehbar. Ein durchdachtes Berechtigungs- und Rollenkonzept steuert den Zugang bzw. verhindert den Zugriff auf nicht autorisierte Dokumente. Der Arbeitsalltag hat sich spürbar vereinfacht, die Abläufe können speditiver vorangetrieben werden und die Nachvollziehbarkeit innerhalb der Dossiers überzeugt in sich. Dank den Funktionalitäten Mail-in, Drag & Drop for Outlook, Aufgaben und elektronischer Posteingang wird ein papierloses Arbeiten überhaupt erst möglich.
Ein Ansprechpartner, drei Bereiche

Die Stadt Nidau verlässt sich auf die Lösungen OneGov GEVER für die elektronische Geschäftsverwaltung und OneGov Box für den neuen Webauftritt www.nidau.ch. Bereits seit längerer Zeit verwendet Nidau auch das Self-Service Portal für Arbeitsräume www.teamraum.com von 4teamwork. Der Austausch insbesondere zur Verarbeitung und zur Verfügungstellung von Sitzungsunterlagen bewährt sich.

4teamwork hat die Verantwortlichen der Stadt Nidau als kompetenten Partner mit umfassender Erfahrung im Bereich von GEVER-Lösungen überzeugt. Die Stadt Nidau ist in der Einführungszeit professionell und kompetent betreut worden, die Anforderungen wurden zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt.

«OneGov GEVER ist die optimale Lösung für die Stadtverwaltung Nidau. Die intuitive Bedienung erleichtert den Mitarbeitenden den Einstieg in die elektronische Geschäftsverwaltung. Mit der Sitzungs- und Protokollverwaltung erwarten wir eine weitere Vereinfachung in der Bearbeitung der Geschäfte.»

Corinne Leuenberger, Projektleiterin GEVER Stadtverwaltung Nidau, Kanton Bern

Case Study als PDF herunterladen

Weitere Informationen.

Fusszeile